Liebe Teilnehmerinnen!

Auch im Rahmen wechselnder Maßnahmen zur Eindämmung der Verbreitung des Corona-Virus finden die Screening- Untersuchungen weiter statt. Wir achten natürlich auch weiterhin ganz besonders auf Ihren Schutz und den unserer Mitarbeiterinnen.

Im Wartebereich steht daher momentan nur jeder zweite Stuhl zur Verfügung, um die Abstandsregel einhalten zu können.

Begleitpersonen sind nur aus medizinisch notwendigen Gründen zulässig.

Bitte tragen Sie eine FFP-2- Maske. Ausatemventile sind leider nicht zulässig.

Bitte halten Sie Ihren Impfnachweis bereit. Ungeimpften Personen und Personen ohne gültigen Impfnachweis können wir den Zutritt nur mit aktuellem negativen Testergebnis gewähren!

Wenn Sie an Krankheitssymptomen, die denen einer Erkältung entsprechen, leiden oder Kontakt mit einer am Corona-Virus infizierten Person gehabt haben, wenden Sie sich an Ihren Hausarzt und verschieben Sie bitte Ihren Mammographie-Termin, um die Ausbreitung in der Gesamtbevölkerung zu vermeiden. Bitte wenden Sie sich in diesem Fall an die Zentrale Stelle (Telefon: 0421/361-15147).

 

Bleiben Sie umsichtig und gesund!

Ihr Team des Mammographie-Screenings Hannover.